Aktuelle Meldungen

EU einig über Brexit-Leitlinien

Die EU-Länder haben sich nach offiziellen Angaben auf ihre Positionen für die Brexit-Verhandlungen mit Großbritannien geeinigt. Die Unterhändler hätten einen Entwurf für die sogenannten Verhandlungsleitlinien vereinbart, den die Staats- und Regierungschefs am Samstag bei einem Sondergipfel beschließen sollen, hieß es am Montag aus EU-Kreisen.

EU und WHO: Impfungen retten Leben

Aus Anlass der „Europäischen Impfwoche“ vom 24. bis 30. April haben EU-Gesundheitskommissar Vytenis Andriukaitis und die Europa-Direktion der Weltgesundheitsorganisation (WHO), Zsuzsanna Jakab, vor Anti-Impf-Mythen gewarnt und die Errungenschaften von Impfungen unterstrichen.

Deutschland bei Einbürgerungen im EU-Vergleich weit hinten

In Deutschland werden im EU-Vergleich vergleichsweise wenige Ausländer eingebürgert. Durchschnittlich seien 2015 in der Europäischen Union 2,4 Staatsangehörigkeiten je 100 ansässige Ausländer verliehen worden, teilte das Statistikamt Eurostat am Freitag mit. In der Bundesrepublik habe die sogenannte Einbürgerungsquote jedoch nur bei 1,5 gelegen.